Neuigkeiten

conti1

Continental zählt zu den führenden Pkw-Reifen-Herstellern in Europa und ist in Erstausrüstung und Ersatzgeschäft insgesamt der viertgrößte Pkw-Reifen-Hersteller weltweit. Grund genug für die Hannoveraner, alljährlich auf dem Genfer Auto-Salon den aktuellen Stand der Reifentechnik zu demonstrieren. Dabei zeigte sich der gerade zuende gegangene 84. Salon facettenreich und vielfältig – mit Angeboten von vernünftig bis vollkommen außergewöhnlich. Für die meisten davon gibt es auch die passenden Reifen von Continental.

Doch was macht ihn aus, den modernen Sommerreifen mit fortschrittlichster Technologie aus Hannover? Ganz generell definiert sich Qualität über eine Vielzahl von Parametern, insbesondere kurze Bremswege, Schutz vor Aquaplaning, exakte Lenkreaktionen, hohe Seitenführungskräfte, starke Traktion und berechenbares Fahrverhalten. Anforderungen, die vor allem auf Nässe nur mit hohem Aufwand in Forschung, Entwicklung, Evaluation und Produktion zu realisieren sind. Dabei haben sich in den vergangenen Jahren insbesondere zwei Trends herauskristallisiert: Zum einen verlangen auch Fahrzeuge der Kompaktklasse mit ihren zunehmend stärkeren Motorausstattungen nach Reifen mit immer höheren Geschwindigkeitsfreigaben. Und zum anderen achten Autofahrer angesichts endlos steigender Benzinpreise bei Reifen vermehrt auf wirtschaftliche Lösungen mit geringem Rollwiderstand.

 

Für Reifenhersteller eine nicht ganz einfache Situation. Denn höhere Geschwindigkeiten erfordern auch eine verbesserte Bremsleistung, besonders auf Nässe. Und dabei stehen die Entwickler regelmäßig vor einem grundsätzlichen Zielkonflikt, denn generell gilt: Konstruktive Eingriffe zugunsten der Bremseigenschaften auf Nässe gehen zu Lasten des Rollwiderstands. Und umgekehrt. Ein Spagat, den man in Hannover besonders gut beherrscht, denn der Fokus für die Produktentwicklung der Premium-Reifenmarke Continental liegt seit jeher auf der Optimierung aller sicherheitsrelevanten Eigenschaften bei gleichzeitig minimiertem Rollwiderstand. Die aktuellen Produktlinien unterstreichen dies eindrucksvoll.

 

Premium-Sommerreifen für alle Pkw-Klassen
So erfuhr der ContiEcoContact 5 – das aktuelle Modell für kompakte und untere Mittelklasse-Fahrzeuge - gegenüber dem Vorgängermodell eine nahezu revolutionäre Weiterentwicklung. Dafür wurden Karkasse, Mischung, Reifenkontur und Profildesign komplett neu entwickelt. Die Summe der entwicklungstechnischen Innovationen ermöglichte schließlich eine drastische Reduzierung des Rollwiderstands um mehr als 20 Prozent für weniger Kraftstoffverbrauch bei höherer Bremssicherheit und verkürzten Bremswegen auf nasser und trockener Fahrbahn. Gleichzeitig konnte auch die Laufleistung um beeindruckende zwölf Prozent angehoben werden. Daher kann ein mit dem neuen ContiEcoContact 5 bestückter Wagen mit rund drei Prozent weniger Kraftstoff betrieben werden als der gleiche Pkw mit Standardreifen. Gleichzeitig verfügt der Pneu über Geschwindigkeits-freigaben bis zu 300 km/h und wird damit dem Anspruch nach zunehmend höheren Geschwindigkeiten in nahezu allen Fahrzeugsegmenten in idealer Weise gerecht.

 

Über die gleichen Freigaben verfügt auch der ContiPremiumContact 5 – die Standardbereifung für Fahrzeuge von der Kompakt- bis zur Oberklasse. Das Volumenmodell besticht durch kurze Bremswege auf trockenen und nassen Straßen, niedrigen Rollwiderstand, hohe Laufleistung, genauem Handling und komfortablen Fahreigenschaften. Gegenüber dem Vorgängermodell wurden alle sicherheitsrelevanten Eigenschaften zum Teil erheblich verbessert – die Bremsperformance auf Nässe beispielsweise um beachtliche 15 Prozent.

 

Für sportlich ausgelegte Pkw und SUV hat Continental den ContiSportContact 5 sowie den ContiSportContact 5 SUV entwickelt. Durch aufwändige Forschung und eine Vielzahl von Versuchen konnten auch dessen Bremswege auf nasser und trockener Straße deutlich reduziert werden. Gleichzeitig wurde der Rollwiderstand verringert und die Laufleistung angehoben. Möglich wurde dies insbesondere durch eine besondere Mischung, die sich auf maximale Kraftübertragung beim Bremsen einstellt und beim normalen Fahren niedrigen Rollwiderstand ermöglicht. Die „BlackChilli Compound“ genannte Gummizusammensetzung nutzt dazu die unterschiedlichen Schwingungen des Reifens. Auch das Handling des Reifens ist sehr präzise, so dass sowohl der ContiSportContact 5 als auch sein großer Bruder ContiSportContact 5 SUV sehr sportlich bewegt werden können. Auch hier bestehen Freigaben bis 300 km/h.

 

Noch sportlicher ausgelegt ist der ContiSportContact 5 P für Fahrzeuge mit besonders starker Motorisierung. Weil Pkw mit Hinterachsantrieb mit unterschiedlichen Reifengrößen an der Vorder- und Hinterachse deutliche Vorteile beim Beschleunigen, Bremsen und beim Handling haben und ihre fahrdynamischen Vorteile weiter gesteigert werden, wenn die Reifen auf dieses Antriebskonzept hin entwickelt sind, wurden für die Vorder- und Hinterachse jeweils verschiedene Reifendesigns des ContiSportContact 5 P entwickelt, die perfekt untereinander und auf ihre Montage an den einzelnen Achsen hin abgestimmt sind. So ermöglichen sie einen besonders sportlichen, dynamischen Einsatz, ohne auf sichere Fahreigenschaften zu verzichten. Für gut motorisierte Sportwagen mit Vorderradantrieb steht ebenfalls eine breite Reifenauswahl zur Verfügung.

 

Quelle: Pressemeldungen Continental-reifen.de

 

 

Video des Monats

car video Produktion Pirelli Formula 1 - Formel 1 Reifen - auch das "Schwarze Gold" genannt - Mythen und ein gewisser Zauber legt sich um dieses Produkt. Wir zeigen Ihnen in einem exklusiven Video wie diese hochtechnologisierten Reifen hergestellt werden.

Navigator

Felgen-Konfigurator

Informationen

Kontakt & Öffnungszeiten

Huemer Reifen ist Ihr verlässlicher Partner wenn es um Reifen und Felgen geht. Vertrauen Sie auf langjährige Erfahrung, Expertise und ein Personal, dass sein Know-How ständig erweitert.

Unsere Öffnungszeiten:

Mo bis Fr: 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr - 13:15 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Telefon: +43(0)3612-22347
Fax:  +43(0)3612-24047
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!